Sie befinden sich hier

27.11.2017 21:35

Finanzierung nachobligatorischer Bereich

Per Verfügung durch Regierungsrat S. Kölliker wird die Logopädie im nachobligatorischen Bereich ab sofort wieder durch den Kanton finanziert. Es gilt dabei derselbe Tarif wie für den Vorschulbereich. Für die Übernahme der Kosten müssen die Bedingungen, welche zur Zeit der IV-Finanzierung bestanden haben, erfüllt sein. Die genauen Finanzierungsbedingungen finden Sie hier

Kontextspalte