Sie befinden sich hier

08.05.2020 18:02

Coronavirus

Kategorie: News

Wiederaufnahme Präsenzunterricht ab dem 11. Mai 2020

Der Bundesrat hat die Massnahmen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie bis zum 10. Mai 2020 verlängert. Das BLD des Kantons St. Gallen hat in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsdepartement entschieden, dass auch die Logopädie im Schulbereich und Vorschulbereich bis dann weiterhin nicht durchgeführt werden darf.

Ab dem 11. Mai 2020 werden die obligatorischen Schulen wieder öffnen. Auch die Logopädie im Schulbereich und im Vorschulbereich darf ab dann wieder stattfinden. Die folgenden Weisungen zum Präsenzunterricht sind ab dem 11. Mai gültig und müssen eingehalten werden:

In diesem Schreiben vom Amt für Volksschule wird über die Wiederaufnahme des Präsenzunterricht informiert. Die aktuellen Informationen des Kanton St. Gallen und FAQ zu Unterrichtsfragen sind hier zu finden und werden laufend ergänzt.

Das Bildungsdepartement des Kanton St. Gallen hat ein Dokument mit Hinweisen zur organisatorischen Umsetzung der Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts erstellt. Dieses ist hier zu finden.

Die Plakate "So schützen wir uns in der Schule!" und "So werden Hände korrekt gewaschen!" vom Kanton St. Gallen können hier heruntergeladen und ausgedruckt werden.

 

Abrechnungsbedingungen für freipraktizierende Logopädinnen und Logopäden

Das BLD des Kantons St. Gallen hat ein neues Schreiben für die Abrechnungsbedingungen und das Vorgehen für die freipraktizierenden Logopädinnen und Logopäden erstellt. Dieses ist hier zu finden.
Einige gestellten Fragen zu den Abrechnungen im Vorschulbereich werden hier beantwortet.

 

Weitere Informationen

Auf der DLV-Webseite sind ebenfalls verschiedene Informationen zum Corona-Virus aufgeschaltet.

Der zbl hat auf der Webseite verschiedene Links und Ideen zum Umgang mit Corona gesammelt und zusammengestellt. Diese sind hier zu finden.

Der Schulpsychologische Dienst des Kantons St. Gallen hat ein neues, befristetes Beratungsangebot entwickelt. Es hat das Ziel, belastete Familien, Kinder, Jugendliche und Lehrpersonen während der Zeit von geschlossenen Schulen und der Pandemie zu entlasten. Hier ist der Flyer zu diesem Angebot.

Kontextspalte