Sie befinden sich hier

Inhalt

Systematisch lohnwirksame Qualifikation (SLQ)

 

Um in die nächste Lohnstufe befördert zu werden, muss alle paar Jahre eine systematisch lohnwirksame Qualifikation (SLQ) durch die Angestellten und die Arbeitgeber (Behördenmitglieder oder Schulleiter) durchgeführt werden. Die SLQ beinhaltet neben Schulbesuchen und Beurteilungsgesprächen auch das Verfassen einer Selbstdokumentation. Sie finden sämtliche Unterlagen dazu unter dem folgenden Link. 

 

http://www.schule.sg.ch/home/volksschule/unterricht/schulqualitaet/slq.html

 

Für die SLQ von Logopädinnen, Logopäden und anderen Fachpersonen wurden fachspezifische Beurteilungsinstrumente geschaffen, welche unter obigem Link herunter geladen werden können. 

Interessierte Logopädinnen und Logopäden können das Beurteilungsinstrument auch für den Eigengebrauch verwenden. Es kann eine wertvolle Hilfe für Gespräche mit den Behörden/Schulleitern oder als Selbstbeurteilungsinstrument der eigenen diagnostischen, therapeutischen und beraterischen Tätigkeit sein.

Kontextspalte